D-Line
R3

Produktdesign, Architektur

In dem modularen Baukasten des D-Line Seilbahnsystems ist die R3 Stationsverkleidung die kleinste und minimalste Variante, die zur Überdachung der Stationstechnik verwendet werden kann. Im Gegensatz zu den anderen beiden Systemverkleidungen wird hier das Volumen auf ein technisch-funktionales Minimum reduziert. So wird aus der Station ein großmaßstäbliches Maschinengehäuse. Trotz des geringen Gehäusevolumens erreicht die Station ein hohes Niveau an Wartungsfreundlichkeit und Funktionalität. Die mit Druckzylindern ausgestatteten Flügeltüren ermöglichen eine optimale Zugänglichkeit. Das klar definierte Fugen- und Kantenbild sowie die präzise Verarbeitung sorgen zudem für eine wohlproportionierte Struktur und einen zeitlosen Baukörper.

Kunde: Doppelmayr Seilbahnen GmbH
Produktion: Wolfurt, Österreich
Einsatz: Weltweit

Seilbahnstation von Doppelmayr für Sessellift
Verkleidung einer Seilbahnstation von Doppelmayr

Prototypen

Besprechung an Dachfenster-Prototyp
Besprechung und Begehung eines Prototypen

Want us to keep you updated?
Subscribe to our newsletter:

Impressum
Datenschutz


kontakt@moja-design.de
+49 711 219 505 79

Römerstrasse 32
70180 Stuttgart

© 2022 MOJA Design GmbH. All rights reserved.

© 2022 MOJA Design GmbH. All rights reserved.

Impressum
Datenschutz


kontakt@moja-design.de
+49 711 219 505 79

Römerstrasse 32
70180 Stuttgart

© 2022 MOJA Design GmbH. All rights reserved.

Impressum
Datenschutz


kontakt@moja-design.de
+49 711 219 505 79

Römerstrasse 32
70180 Stuttgart

Almost there!

Wir haben eine E-Mail mit Bestätigungslink an die angegebene Adresse gesendet.
Sollte die E-Mail nicht im Postfach vorliegen, befindet sich diese unter Umständen im Spam Ordner.